Zahnheilkunde und Therapien

Da an einem optimalen funktionellen und ästhetischen Endergebnis immer mehrere Faktoren beteiligt sind, stehen die Behandlungsschwerpunkte unserer Praxis in engem Zusammenhang und bilden ein abgestimmtes fundiertes Konzept für ein optimales Behandlungsergebnis.

Ästhetische Zahnbehandlungen

Wir korrigieren so Farbe und Zahnfehlstellungen. Auch zusätzliche unsichtbare Zahnkorrekturschienen formen den Zahnbogen und Zahnstellungen perfekt aus.

Amalgamfreie Füllungen

Amalgamfreie Füllungen: Unschön grau und mit giftigem Quecksilber als Inhaltsstoff wurde dieses Material schon vor Jahren aus unserer Praxis verbannt.

Prophylaxe – professionelle Zahnreinigung

Gesunde Zähne durch Prophylaxe und professionelle Zahnreinigung (PZR) – ein präventives Konzept zum wirksamen Schutz vor Karies und Parodontitis für alle Patienten ob jung oder alt. Ein sanftes und schmerzfreies Behandeln von geschultem Personal und mit dem schonenden Air-Flow-System von EMS (Pulverstrahlgerät).

Prothetische Behandlungen

Dabei wird zwischen festem und herausnehmbarem Zahnersatz unterschieden. Unter festem Zahnersatz verstehen wir Teil- oder Vollkronen und -Brücken aus Metall aus Vollkeramik. Auch Einlagefüllung aus Gold oder Keramik gehören dazu, sowie Veneers (Verblendschalen aus Keramik) und Implantate. Herausnehmbarer Zahnersatz sind Prothesen die dem Kiefer anliegen oder an der Restbezahlung befestigt sind.

Parodontitis-Therapie

Es handelt sich um eine bakterielle Infektion des Zahnfleisches und Knochens und führt zu deren Rückgang. Auch das Risiko für Herzinfarkte, Schlaganfälle und Fehlgeburten steigt durch die bakterielle Verbreitung via Blutweg. Die Therapie besteht daher in einer mehrstufigen Beseitigung der bakteriellen Beläge. Später erfolgt dann ein engmaschiger Recall für professionelle Zahnreinigungen (2-6 Mal im Jahr).

Kiefergelenkserkrankungen

Schmerzhafte Erkrankungen des Kiefergelenkes durch natürlichen Verschleiß bzw. Fehlstellungen oder Zähneknirschen (Bruxismus) werden mittels individuell gefertigten Schienen ausgeglichen und korrigiert. Zeitgleich kann auch eine Physiotherapie bzw. manuelle Therapie zur Linderung der Beschwerden verordnet werden.

Schnarchschienen

Schnarchen kann sowohl für den Patienten als auf für den Partner extrem belastend sein. Zudem ist es gesundheitsgefährlich, da zu wenig Sauerstoff in den Körper gelangt. Es werden daher Protrusionsschienen für den Unterkiefer hergestellt, die das weiche Gaumensegel straffen.

Endodontie

Dieser Bereich befasst sich mit dem Zahnerhalt stark infizierter, schmerzender bzw. abgestorbener Zähne. Dabei wird der Wurzelkanal mit Einmal-Feilen und Spülungen mehrfach gereinigt, desinfiziert und exakt gefüllt. Auch hierbei wird mit Lupenbrille unter absolut sterilen Bedingungen gearbeitet, d.h. mit Kofferdam, einem Gummituch zur Abschirmung des Speichels.